Bayerische Einzelsmeisterschaften 2016 in Straubing!

 

 

Am 9/ 10. April fanden die diesjährigen Einzel – Meisterschaften in Straubing statt. Von Seiten des GSV Bamberg hatten sich Josef, Mario und Michael angemeldet. Die Vorfreude auf der umgebauten Kegelbahnanlage war natürlich groß. Mario wieder mit Startschwierigkeiten, konnte sich aber etwas steigern, blieb aber am Ende unter den Erwartungen von 515 zurück. Michael tat sich genauso schwer, erreichte aber immerhin 532, womit er sich durch die hohe Fehlerzahl ein besseres Ergebnis verbaute. Josef spielte natürlich ganz anders, konzentriert und ausgeglichen auf allen 4 Bahnen. Somit konnte er ein starkes Ergebnis von 553 erspielen. Die Abstände zwischen Platz 1 und 5 betrugen nur 7 Hölzer. Somit war noch alles offen.

 

Am Tag 2 ging es schon früh wieder los. Mario spielte jetzt besser und ausgeglichener. Am Ende kam er auf sehr gute 546 Holz. Michael dagegen hatte einen schwarzen Tag und bei ihm lief dann auch nix mehr zusammen. So musste er sich mit 465 Holz zufrieden geben. Im Kampf um den Titel war noch alles offen und so ging es auch zur Sache. Spannend und abwechslungsreich wurden die Spiele. Die Führung wechselte dauernd zwischen Josef ( Bamberg ) Müller (Deggendorf) und Uhlig aus Deggendorf. Am Ende hatte der Vorjahressieger Uhlig die Nase hauchdünn vorne aufgrund der letzten beiden Schübe, wo er 17 Hölzer abräumte und somit den sicher geglaubten Titel von Josef noch wegschnappte. Am Ende spielte Josef 549 und wurde Gesamtzweiter mit 5 Hölzern Rückstand. Schade. Mario wurde 6ter und Michael 9ter.

Josef als Einzel Bester

 

 

Ergebnisse

 

 

 

 

Bahnrekorde

 

Please reload

Kultur, Sozial, Sport - Fußball - Kegel - Schützen - Jugend - Ortsverband - Kath. Verein 

  • w-facebook

© 2019 GSV Bamberg